Wer wir sind

Das Unternehmen Arabella Hospitality - Ihr Partner für den Hotelbetrieb und das Hotel Asset Management

Arabella Hospitality – Ihr Partner für Hotel Management – wurde 1969 gegründet und betreibt heute als Pächter erfolgreich 14 Hotels mit über 3.000 Zimmern in besten Lagen in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca, Spanien. Ergänzt werden diese Hotels um elf Golfplätze, die unter der Dachmarke Arabella Golf geführt werden. Als Team der Arabella Hospitality wollen wir sowohl in unseren Kernmärkten als auch an neuen, ausgewählten Standorten weiterwachsen. Dazu arbeiten wir stets mit verlässlichen Partnern und Investoren, die unsere Philosophie von nachhaltigem Wachstum mit den richtigen Konzepten in Bestlagen teilen. Beheimatet sind wir dabei sowohl in der Stadt- als auch in der Ferien-Hotellerie.

Unser Unternehmen konzentriert sich schon während der Konzeption im Rahmen des Pachtvertrages auf die passende Produktpositionierung und die Flächeneffizienz der Immobilie. Im Anschluss fungieren wir als Pächter, der im Management oder Franchise mit bekannten internationalen Brands wie Marriott International (seit 1998 wichtiger strategischer Hotelpartner) oder Rosewood Hotels & Resorts eine breite und langjährige Erfahrung mitbringt.

Unser Ziel: nachhaltiges Wachstum in unseren Kernmärkten sowie in europäischen Top-Lagen

Arabella Hospitality ist Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe. Das Familienunternehmen mit Sitz in München ist in den Unternehmensbereichen Bauen & Immobilien, Getränke, Hotel und Seafood international erfolgreich tätig. Mit der Bayerischen Hausbau, Führungsgesellschaft des Unternehmensbereichs Bauen & Immobilien, haben wir eines der großen integrierten Immobilienunternehmen in Deutschland als Partner an unserer Seite. Das Leistungsportfolio umfasst Entwicklungen im Bestand, den Betrieb und die Instandhaltung von Immobilien sowie Projekt- und Grundstücksentwicklungen. Von der enormen Erfahrung der 1954 gegründeten Bayerischen Hausbau profitieren auch unsere strategischen Partner.

Unsere Stärken

Ganz gleich, ob es sich um die Unterstützung im Hotel Development oder um das folgende operative Tagesgeschäft handelt, unser Leistungsspektrum bietet Ihnen einen 360°-Ansatz:

 

  • Machbarkeitsprüfung
  • Grundstücksentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Hotel-Operations
  • Hotel Asset Management
  • Instandhaltung

Unternehmensstruktur

Zur Arabella Hospitality SE zählen die Tochtergesellschaften ABC Betriebs GmbH in der Schweiz und die Arabella Hoteles e Inversiones de España S.A. in Spanien. 

Management

Martina Maly-Gärtner

COO

Nach ihrem Diplom an den Hotel- und Tourismusschulen MODUL in Wien absolvierte Martina Maly-Gärtner mehrere Fort- und Weiterbildungen im Bereich Hotellerie und Immobilienwirtschaft im deutsch- und englischsprachigen Raum. Zuletzt legte sie erfolgreich die Prüfung zum MRICS am Royal Institute of Chartered Surveyors ab. Berufliche Stationen führten Frau Maly-Gärtner unter anderem in die 5-Sterne-Hotels Four Seasons und St. Regis in New York sowie in das Hotel Al Bustan Palace InterContinental in Muskat im Sultanat Oman. Nach anschließender Tätigkeit in verschiedenen internationalen Unternehmensberatungen mit Schwerpunkt auf der Bewertung von Hotel- und Gesundheitsimmobilien wechselte sie im Jahr 2010 als Managing Director zu der österreichischen Tourismus-Beratungsgesellschaft Michaeler & Partner GmbH in Wien, wo sie der Geschäftsführung angehörte. Seit dem 28. November 2017 ist sie COO der Arabella Hospitality SE.

Anton Reichl

CFO

Anton Reichl war in verschiedenen Positionen in der internationalen Hotellerie mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling aktiv. So beispielsweise in den Jahren 1995 bis 2010 als Finance Manager bei Hilton International Germany, davon fünf Jahre als Cluster Director of Finance für die Häuser Hilton Mainz und Hilton Mainz City. Seit 2010 ist Anton Reichl für Arabella Hospitality tätig, zuletzt als Complex Financial Controller. In dieser Position trug er die wirtschaftliche Verantwortung für drei Häuser mit insgesamt 1.257 Zimmern und einem Umsatz von 73 Millionen Euro. Seit dem 1. November 2019 ist er CFO der Arabella Hospitality SE.

Meilensteine

Erstes Hotel eröffnet, 1969

Die Bayerische Hausbau – Keimzelle der Schörghuber Unternehmensgruppe – eröffnet das Arabellahaus mit Wohnungen, Arztpraxen, Ladeneinheiten und dem Arabella Hotel Bogenhausen. Es ist das erste Partnerhotel einer Hotelgruppe, die drei Jahre später fünf Hotels in München und im bayerischen Oberland ihr Eigen nennt.

Joint Venture mit Marriott, 1998

Um den Zutritt zum internationalen Markt zu erleichtern, schließt Arabella Hospitality ein Joint Venture mit der heutigen Marriott International. Eine Vertrags-Neuordnung ermöglicht 2010 die Konzentration der Partner auf ihre Kernkompetenzen und Arabella Hospitality bei der Partner-Wahl mehr Freiheit.

Eröffnung The Westin Hamburg, 2016

Anfang November 2016 empfängt das Westin Hamburg seine ersten Gäste. Das Haus erstreckt sich über 21 Etagen der Elbphilharmonie. Es verfügt über 205 Zimmer und 39 Suiten. Als eines der prestigeträchtigsten Objekte zählt es bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung zu den erfolgreichsten Hotels der Gruppe. 

Wachstum dank Portfoliobereinigung, 2018

Ab 2011 trennt sich Arabella Hospitality von unprofitablen Häusern. Zugleich eröffnet sie zwei Aloft-Hotels. 2018 ist die Portfoliobereinigung beendet. Sie trägt schon in den Jahren zuvor zur positiven Entwicklung des Unternehmens und so zur Stabilität für Investoren und Hoteleigentümer bei.

Erfolgreiche Grundstücksentwicklung Mallorca, 2019

In direkter Nachbarschaft zum Castillo Hotel Son Vida, Mallorca, entstehen die 16 exklusiven Son Vida Residences in der gleichnamigen Wohnanlage. Bauträger ist die zur spanischen Arabella Hoteles e Inversiones de España S.A. gehörende Bauträgergesellschaft Vibelba SLU.

„Unsere Expertise deckt die Konzeption, den Betrieb und die profitable Weiterentwicklung der Hotelimmobilie ab. Sowohl in Mixed-Use- als auch in Einzelentwicklungen von 60 bis 650 Zimmereinheiten fühlen wir uns zu Hause. Von diesem umfassenden Know-how profitieren Eigentümer von Hotel-Immobilien ebenso wie internationale Hotel-Brands.“

Martina Maly-Gärtner, COO

Unser Service für Eigentümer von Hotel-Immobilien und Hotel-Brands

Mit der Erfahrung aus über 50 Jahren Hotelbetrieb ist das Unternehmen Arabella Hospitality als Eigentümer und Pächter von Hotels ein verlässlicher Geschäftspartner für Eigentümer von Hotelimmobilien, institutionelle Investoren, Immobilienentwickler und Hotelketten. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Immobilie gewinnbringend weiterzuentwickeln. Sie profitieren dabei von unseren engen Verbindungen zu internationalen Hotelketten (wie Marriott International oder Rosewood Hotels & Resorts) mit weltbekannten Marken. Als Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe stehen wir als Arabella Hospitality zudem für eine starke Bonität und eine exzellente Reputation als Gastgeber und Arbeitgeber. 

Zu den prominentesten Referenzen unseres Portfolios zählen das Sheraton München Arabellapark Hotel und The Westin Grand München, die als Komplex geführt werden und über 1.000 Zimmer verfügen. Hinzu kommen The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie, Deutschlands erstes Rosewood-Hotel in München ab 2023 und das St. Regis Mardavall Mallorca Resort. 

Arabella Hospitality spezialisiert sich in der Entwicklung und dem Betrieb nicht auf ein bestimmtes Segment, sondern auf exzellente Lagen. Das entsprechende Betriebskonzept samt Produktpositionierung wird dabei gemäß den jeweiligen Standortfaktoren und dem vorherrschenden Wettbewerb maßgeschneidert. 

Dies könnte Sie auch interessieren

Unsere Leistungen im Überblick

Ganz gleich, ob es sich um die Unterstützung im Hotel Development oder um das folgende operative Tagesgeschäft handelt: Eine Partnerschaft mit Arabella Hospitality birgt viele Vorteile – für Hotelketten (Brands) wie auch für Eigentümer von Hotel-Immobilien.

Erfahren Sie mehr …

 

Arabella Hospitality in Spanien

Auf Mallorca betreibt Arabella Hospitality luxuriöse Hotels, erstklassige Golfplätze und Ferienhäuser mit Hotel-Service.

Erfahren Sie mehr …

 

Von Resorts bis hin zu Stadthotels: unser Portfolio

Arabella Hospitality spezialisiert sich nicht auf ein bestimmtes Hotel-Segment, sondern auf exzellente Lagen. Von smarten Stadthotels in deutschen Großstädten bis hin zu Resorts mit einmaliger Aussicht auf Palma de Mallorca.

Die Son Vida Residences – 16 Luxusvillen auf Mallorca – sind das jüngste Produkt unserer Immobilienentwicklungserfahrung.

Erfahren Sie mehr…

 

Machen Sie Karriere bei Arabella Hospitality

Ob in den Hotelbetrieben oder in der Holding in München: Bei der Arabella Hospitality als Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe arbeiten Sie für ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einem klar formulierten Wertekanon. Offenheit, Vertrauen und gegenseitiger Respekt prägen unsere tägliche Zusammenarbeit. Von ihren Mitarbeitern erwartet Arabella Hospitality eigenverantwortliches Handeln, Verantwortungsbewusstsein und Klarheit. Denn sie sind es, die für den Erfolg des Unternehmens und seiner Partner stehen – und täglich dafür arbeiten.

Erfahren Sie mehr …